Amchi

Amchis sind Ärzt/-innen, die nach der traditionellen tibetischen Medizinlehre diagnostizieren und behandeln. Die Diagnose erfolgt durch Pulsfühlung und Befragung, die "Medizin" sind Kräuterpillen, die furchtbar schmecken, teilweise aber erstaunlich positive Wirkung haben. Für Skeptiker/-innen: schlechter ist es durch die Einnahme der Kräuterpillen noch niemanden gegangen. Verblüffend ist oft die Diagnose, wo Körperzustände "nur" anhand des Pulses erfasst werden, wovon der Arzt/die Ärztin nichts hat wissen können.
Der Besuch empfiehlt sich, auch wenn gerade keine akute Krankheit zur Hand ist, u.a. für einen allgemeinen Gesundheitscheck. Es folgt eine Auswahl englischsprachiger Amchis in Leh. Ansonsten ist in fast jedem Dorf ein Amchi tätig.

1. Amchi Rigzin Lhamo, Yuthok Clinic, Old Road
2. Amchi Tsewang Smanla, Smanla House Chubi (kurz vor Lamdon School)
3. Men Tse Khang Institut: diverse Amchis
4. Amchi Nomad Project in Chanspa an der Hauptstraße

Einen Bericht über Amchi Rigzin Lhamo finden Sie hier als .pdf.